Foffteihn 029/365

Festhalten, 's geht weiter-Foffteihn

Manchmal ist's klar, was der Moment des Tages ist. 
War eingeladen auf die Verabschiedung eines sehr lieb gewordenen Kollegen aus unserem Mamakonzern. 


mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 028/365

 

Up and away-Foffteihn
Wenig zu erzählen heute. 
Foffteihn in der Mittagspause, mal ein neuer Weg. 


mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 027/365

 

Rampensau-Foffteihn
Woah! 
Rund sechs Stunden Vorträge halten, Fragen beantworten, Leute begeistern. 
GEIL. 
Hat mir irgendwie schon gefehlt in der letzten Zeit. 


mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 026/365

 

27.11.17
"Durchwachsen-mit-Lichtblicken"-Foffteihn
Besser kann man den heutigen Tag nicht zusammenfassen. 
Foffteihn-Runde ohne auch nur den Ansatz einer Chance, das Hirn freizubekommen. 


mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 025/365

26.11.17
"Zeit-der-Liebe"-Foffteihn

Ein guter, ruhiger Sonntag. 
Bißchen gearbeitet, aber auch erholt.

Nachmittags superlustiges Schildkrötenshooting bei einem Freund. 
Witzige Tiere, das war mir bisher nicht klar! 


mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 024/365

25.11.17
"Fensterln"-Foffteihn

Menschenleere Kantine. 
Unter der Woche tummeln sich hier Menschen, die was zwischen die Kiemen brauchen. 


mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 023/365


24.11.17
Sonnenstrahlenpausen-Foffteihn
Sonne, Licht, Wärme, Foffteihn. 

Es ist warm, es ist Freitag und auf meiner Runde entdecke ich die junge Frau, die vor ihrem Büro auf der Wendeltreppe ihre Mitagspause verbringt. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 022/365

23.11.17
Symbolik-Foffteihn

Da schlenderst Du Dich also guter Dinge durch Deine Foffteihn-Runde (heute wieder mittags) und dann kommt da dieser Moment. 
Macht auf den ersten Blick überhaupt keinen Sinn, diese Kette, oder? 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 021/365

22.11.17
Weihnachtsdeko-Foffteihn

Foffteihn am Abend. 
Genau genommen spielt es keine Rolle, wann Foffteihn passiert. 
Heut' dann halt mal abends. 


mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 020/365

 

21.11.17
Optimismus-Foffteihn

völlig unbeeindruckt von dem tristen, grauen Nieselregenschietwetter singt mir Herr Amsel ein kleines "Hey, Dicker! Alles klar?" entgegen.

mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 019/365

20.11.17
Irrsinns-Foffteihn

Auftrag für die heutige Foffteihn-Runde an mich selbst: 
Foffteihn im größten Trubel nicht nur machen, sondern auch fühlen können. 
Erfolgsmeldung: 
Hat teilweise funktioniert. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 018/365

19.11.17
Chicoree-Foffteihn

"Begegnungen"
eine sehr freundliche alte Dame spricht mich an, ob ich wüsste, welcher Wochentag heute sei. 
"Sonntag" entgegne ich. 
"Ach, dann haben ja die Läden im AEZ gar nicht offen, und ich hatte solche Lust auf Chicoree-Salat"

Kann ihr leider auch nicht weiter helfen, habe keinen Chicoree dabei. 
Wir unterhalten uns fast eine halbe Stunde über dies und das. 
Habe das Gefühl, dass sie dringend jemanden zum Ratschen brauchen könnte, kenne jetzt weite Teile ihrer Lebensgeschichte  
Frage sie, ob ich ein Foto von ihr machen dürfe. 
Das möchte sie nicht, weil sie nicht frisiert ist. 
Da hat sie recht  
So ist also der heutige Foffteihn-Moment nicht diese zauberhafte Dame, sondern der Blick über die Felder von dort, wo wir gestanden haben. 
Lange Foffteihn-Runde mit Podcast auf den Ohren. 
Wollte es nochmal probieren, aber das mach ich zukünftig nicht mehr. 
Ich will ja mir mir alleine sein und mich quasi mit mir unterhalten. 
Das funktioniert nicht, wenn mir ständig jemand dazwischen sabbelt.


mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 017/365

 

18.11.17
Wochenend-Foffteihn
Wochenende.
Das Gefühl von gestern wirkt nach.
Nur nicht mehr verwuselt, unklar und beunruhigend, sondern mittlerweile irgendwie "gesetzter". 



mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 016/365

17.11.17
"Gefühlspürree"-Foffteihn

Kennst Du das, wenn Deine Gedanken und Gefühle mal *so richtig* durcheinander gewürfelt werden? 

Jepp. Kennst Du. 
Du bist ja schließlich am Leben  


mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 015/365

16.11.17
Stairway-to-heaven-Foffteihn

Grau-in-grau-Foffteihn-Runde heute Mittag. 

Keine Sonne, keine Schatten, nur diffuses Gefunzel.


mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 014/365

 

15.11.17
"Du-hast-den-Farbfilm-vergessen"-Foffteihn

https://www.youtube.com/watch?v=PLcgZCDO26Y
('tschulligung, das musste ich Euch jetzt antun)



mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 013/365

14.11.17
Schatten-Foffteihn

Der Tag beginnt kalt, klamm und neblig. Das Auto ist gefroren und als wir uns morgens auf den Weg machen, ist das schon mein erstes Foto. 
Ein Herbstblatt auf dem Autodach festgefroren. 
Dachte spontan, dass *das* schon mein Foffteihn-Moment des Tages sein könnte. 


mehr lesen 0 Kommentare

Fofftiehn 012/365

13.11.17
"Vorsicht, Rutschgefahr"-Foffteihn

da stellt sich doch die Frage, ob da vielleicht jemand ausgerutscht ist und das Schild umgenietet hat ... 


mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 011/365

 

12.11.17
Lichtblick-Foffteihn mit beschränkter Gültigkeit

Als ich zu meiner Foffteihn-Runde aufbreche, regnet es leicht. Kein Problem, Regenjacke hab ich ja an und heute statt des Ausflugsschlapphuts meine doofe Wollmütze, mit der ich aussehe wie Arsch und Friedrich. Aber ich mach ja Foffteihn und nicht GNTM, daher ist mir das wurscht. 

mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 010/365

11.11.17
Neopren-Foffteihn am Ammersee

Boah, ist das ungemütlich da draußen! 


mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 009/365

 

10.11.2017
Poser-Foffteihn

Mein Langhaarschneider für die Selbstfrisur hat mehr Motorleistung als diese gummibereifte Keksfräse mit Schlappen in der Ausdehnung des Nord-Ostsee-Kanals ...


mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 008/365

Foffteihn mit Arche

Noah lässt uns einen schönen Gruß ausrichten. Er sagt, die Sintflut könne ruhig kommen, die Arche sei bereit. 


mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 007/365

08.11.2017

High-Noon-Foffteihn

Eine Auszeit vom in Silizium gegossenen Irrsinn. Ich nehme meine Kamera, gehe los und ... ja! Ich bin raus. Nicht nur körperlich, sondern auch meine Gedanken können raus. 


mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 006/365

 

Foffteihn mit Revoluzzer

Wenn der Titel eines Albums "365 kleine Momente" lautet, dann freue ich mich *sehr* über den kleinen Moment, den ich heute während meines Mittags-Foffteihns gefunden habe.

mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 005/365

 

Foffteihn in der Mittagspause. 

Kleine Runde in der Nähe des Büros.

Unter anderem steht dort auch das Fraunhofer-Hochhaus, Werbeslogan am Eingang: 
"85 Jahre im Dienste der Zukunft"



mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 004/365

Gewerbegebiet Freiham

Es regnet,
Es ist windig, 
Es ist unerquicklich kühl 

Und es ist draußen schon sowas von stock-ISO1600, 


mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 003/365

Gut Freiham bei München

"Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken."

Nur halt nicht hier, bitte. Hier ist dicht ...



mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 002/365

Auf dem Reiterhof

Kleinere Erkenntnisse stellen sich ein: 


mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn 001/365


mehr lesen 0 Kommentare

Foffteihn - 365 kleine Momente

Angeregt durch eine Diskussion zum Thema 365-Tage-Projekte habe ich mich in den vergangenen Tagen mit diesem Thema auseinandergesetzt.

 

In meiner Wahrnehmung waren solche Projekte bisher mit den Begrifffen "Stress" und "Belastung" besetzt.

 

Die Gedanken der anderen Teilnehmer in dieser Diskussion, allen voran Falk Gustav Frassa von "DIE PHOTOLOGEN" haben mich allerdings tatsächlich bewegen können, hier etwas umzudenken.

 

Warum nicht ein 365-Tage-Projekt als eine Möglichkeit sehen, mir an jedem Tag ein wenig Zeit für mich zu nehmen.

 

 


mehr lesen 5 Kommentare